Mitspieler Heiko ten Voorde

In unserer Facebookgruppe gehts anders als in anderen Gruppen, gerade wegen dem lokalen Charakter, besonders um die Mitspieler, die Spiele selbst sind nur das Medium.

Nun erstelle ich von meinen "Lieblingsmenschen" Profile und stelle sie euch vor. Zuallererst mal die Hauptprotagonisten der hier Mitwirkenden.
Wären wir eine Rockband, wäre der stets perfekt zwischen ironisch und sarkastisch ausbalancierte Heiko ten Voorde unser Headsongwriter. Schreiben kann er, nicht nur Rezensionen, auch ganze Buchreihen. Wer nicht wie ich, über Jahre lange Gespräche, diese wunderbaren Menschen, unter dieser undurchdringbaren Schale von Logik, knacken möchte, empfehle ich Heikos Buchtrilogie, um ihn und seinen Humor auch nur annähernd zu verstehen. https://www.amazon.de/Die-Enigma-Verschw%C3%B6rung-Enigma-Tetralogie-Heiko-Voorde/dp/1515248356

Nein, "ten Voorde", bedeutet nicht 10Vorne und es ist nicht sein StarTrek Pseudonym, der Name steht so auch auf seiner Haustüre.


Heiko ist regeltreu, und das nicht nur ein bisschen, akribisch in der Vorbereitung und ich freue mich immer sehr, wenn ich dann doch mal eine winzige Nachlässigkeit bei ihm finden, und ihn damit aufziehen kann. Er macht mir dann auch stets die Freude, sich auch Tage danach noch zu ärgern und zu rechtfertigen.


Er ist nicht nur regeltreu, und genau, er zeigt auch klare Haltung, und diese deckt sich unabgesprochen nahezu immer mit meiner eigenen, und wenn nicht findet er entweder die überzeugenden Argumente, oder lässt sich überzeugen.
Als ich mich als Admin mal durch eine umständliche verwidrigte Verkettung selbst als befangen ablehnte, hab ich im ersten Gedanken Heiko ungefragt zum Moderator ernannt. In vielen Dingen ist Heiko auch konservativer als der Papst und entgegen meiner viel zu freiheitlichen Einstellung, die reinigende Kraft hier.
Seitdem kann ich mich entspannt zurücklehnen, seine seltenen aber bissigen Kommentare genießen, und man kann nur froh sein, das diejenigen welche er viel zu verklausuliert in seinen Spielberichten subtil erwähnt, es zu meist gar nicht bemerken. Diese hauchdünne Priese von Humor, ohne das auch nur einer von tausenden Muskeln seiner vulkanischen Mimikmaschine zuckt, ist immer wie ein Kindergeburtstag für Insider.
Wer bis hierhin meine Hommage gelesen hat, noch eine weitere Anekdote. Weil ich immer mal Flohmärkte nach Spielklassikern und Schnäppchen abgrase, bat Heiko mich vor Jahren mal darum, ihm eine "amerikanische keramische Cookie Dose" mit zu bringen, falls ich eine sehe. Ich sah in all der Zeit keine, aber ich bin wie ein Elefant, ich verzeihe alles, aber vergesse nie! Heute hab ich Heiko seine Keksdose neu gekauft.
Heiko mag es eher qualitativ und Intellektuell anspruchsvoll und sucht sich seine Spiele, und ebenso seine Mitspieler nach uns unbekannten, aber extreeem strengen Regeln aus. Wenn man von ihm in eingeladen wird, darf man sich schon zu einem der erlauchteren Kreise der www.brettspielen.koeln zählen. :-)
Zum Interview mit Heiko bin ich mit ihm zum Frittenwerk, und dort bekommt man neuerdings auf dem Wartezettel Comicnamen. Heiko war BRUCE BANNER und was gibt die Blondine mir? BOWSER, den dicken von MarioKart! Wir haben dann noch rumgeblödelt, das wenn Heiko mal wütend wird, er sich in mich verwandelt. Dabei steht Heiko gar nicht auf Blondinen, ich seitdem auch nicht.

Heikos Profil:
+ Strategie und Taktikspiele + ist ein Top Erklärbär
+ backt die besten Kekse des Rheinlands
+ Kann beides, grandios gewinnen & oft verlieren
+ Ist zuverlässiger als eine Atomuhr
- keine Partyspiele
- keine unmoralischen Kriegsspiele
- berührt Heiko nicht, er ist ein Kunstwerk! :-)


Instagram

Twitter

Popular Posts