Pax Renaissance
Wir bewerten Spiele ja meist von 1-10 wie bei BordgameGeeks. Eine 1 ist mies, um so höher um so besser, sprich man kauft nichts unter 6 Punkten, das sind meist Gurken. Zusätzlich achte man noch darauf was für eine Art Spiel es ist, pure Taktik, reines Glücksspiel, ein Partyspiel oder braucht man eine Strategie um zu gewinnen.

Als nächstes evtl. noch das Alter der Zielgruppe, ist es eher für Kinder oder nur etwas für schon etwas ältere Kinder, oder taugt es auch als Familienspiel.

Dann gibt es aber Spiele, die sind weder familientauglich, noch besitzen sie auch nur ein Quäntchen Glück, und man findet selbst unter Vielspielern kaum Spieler die solche Spiele mitspielen würden.

Ich mag solche Strategieklopper ja, so wie Twillight Struggle, Indonesia, Friedrich oder der Hirnficker Virgin Queen. Die meisten dieser Spiele kenne ich durch Nicholas McHdy. Man erkennt sie bei BGG  an der Angabe "Weight", und diese meint nicht etwas das Gewicht der Schachtel, sondern welche Komplexität von 0 bis 5 das Spiel hat. Der absolute NoBrainer Louping Lui hat eine glatte 1.0, mein Liebling Virgin Queen hat eine 4.37, Twillight Struggle, lange Jahre das beste Spiel, und immer noch das beste Strategiespiel , als auch das beste 2 Spielerspiel, hat eine 4,54.

So mancher Vielspieler scheitert bereits an einer 3,5, das vorliegende Pax Renaissance hat eine 4.25 und wurde mir von Nic angekündigt als eine Miniversion von Virgin Queen, und es spielt auch zeitlich historisch korrekt genau davor.

Also Morgens früh um 9 Uhr zu Nic, und mir regeltechnisch mal wieder den Kopf vollblasen lassen.


Hatte ich erwähnt, das ich in allen möglichen Spielen nur ein einziges mal gegen Nic etwas gewinnen konnte? :-)

Diesmal hatte Nic mir nicht nur die Regeln erklärt, mich mit Taktiktipps überfordert, sondern auch fast für mich mitgespielt. Mittendrin klingelte dr DHL Mann und brachte und noch die Erweiterung bis an den Spieltisch. Erst als ich 2 Minuten vor Schluss erkannte das ich gewinne, und Nic nichts mehr dagegen tun konnte, machte sich bei mir Freude breit.

Da ich die Regeln hier nicht erklären kann, hier ein Link zu einer deutschen Rezension.

https://muwins.ch/2017/02/02/pax-renaissance/





Youtube

Instagram

Twitter

Popular Posts